Basteln mit Piraten

Basteln und feiern mit Piraten - Piratennamen - Jeder echte Pirat braucht einen

Nur allzu gern schlüpfen Kinder in unterschiedliche Rollen, in denen sie mit Phantasie und Einfallsreichtum Eigenschaften ausleben, die ihnen im wahren Leben fehlen oder die sie sich sehnlichst wünschen. Dementsprechend feiern die meisten von ihnen gern Motto-Partys und gestalten diese eifrig mit.

Bei einer zünftigen Piratenfeier dürfen neben Deko, Kostümierung und handfesten Räubermahlzeiten auch die passenden Namen nicht fehlen. Angesichts der Tatsache, dass sich Seeräuber fast ebenso lautmalerisch betiteln wie Indianer, fällt den Kleinen die Auswahl sicherlich nicht schwer.

Neben Äußerlichkeiten kommen dabei auch die berühmten "inneren Werte" oder besondere Vorlieben bzw. die Aufgaben innerhalb der Besatzung zum Tragen:

- Piraten Sven
- Hinkender Johnny
- Käpt'n Stoppelbart
- Vier-Finger-Jack
- Commander Holzbein
- Kopftuch Jockel

Großen Spaß macht es, dem eigenen Namen eine klanglich passende (Charakter-) Eigenschaft zuzuordnen:

- Hungriger Holger
- Tapferer Tom
- Kecke Karla
- Lustiger Leon

Hier finden Sie Piratin, Feiern, Fest, Karneval, Dekorieren, Kostüm, Fasching, Mottoparty, Geburtstagsfeier und weitere Information zum Thema Piratenparty und Piratennamen:
Zugriffe: 103274